Oberbayerische Meisterschaft 2014 in Traunreut

Oberbayerische Meisterschaft 2014 in Traunreut

Dieses Jahr waren die Oberbayerischen Meisterschaften in Traunreut.
Wir sind wieder mit einer schlagfertigen Mannschaft angereist.

Am Samstag waren die Schüler, Jugend und Junioren am Start. Am Vormittag ging es mit dem Kata-Wettbewerb los. Einzig unsere Kata-Mannschaft (Vroni, Jana und Daria) erreichten den 4. Platz.

Dafür haben wir am Nachmittag gut nachgelegt:

  • Michi Groß Jugend, Kumite -63 kg, Jugend 2. Platz
  • Daria Warschat, Kumite, -35 kg Schüler, 2. Platz
  • Nina Hanebut, Kumite +54 kg Jugend, 2. Platz
  • Konrad Speckmaier, Kumite -57 kg Jugend, 3.Platz
  • Vroni Hajduchova, Kumite -35 kg Schüler, 3. Platz
  • Marc Warschat, Kumite -45 kg Jugend, 3. Platz
  • Jana Hanebut, Kumite -54 kg Schüler, 4. Platz
  • Philip Ratcliffe, Kumite -33 kg Schüler, 4. Platz

    Somit war für die Starter am Sonntag die Messlatte schon ziemlich hoch gesteckt.

Allerdings konnten unsere Kinder sowie auch unsere Großen in der Leistungsklasse locker mithalten.

Am Nachmittag wurde wieder gekämpft.
Bei den Kindern konnte sich Bennett Klein gut beweisen und wurde mit einem 2. Platz belohnt.

In der Leistungklasse konnte Mick bei den Fliegengewichten (- 60 Kg) seinen Titel verteidigen und ist somit wieder Oberbayerischer Meister 2014.

Zusätzlich konnte er sich mit seinen Mannschaftskollegen den Meistertitel im Kumite-Team Wettbewerb sichern.
Nach dem er letztes Jahr verletzungsbedingt aussetzen musste, konnte Richard diesmal wieder angreifen. Nur im Finale musste er sich geschlagen geben und ist Oberbayerischer Vizemeister.

Herzlichen Glückwunsch an alle Starter!