Kara-Games 2013 in Landshut

Am Samstag fanden die 1. Landshuter Kara-Games statt. Wie in Erding vor 2 Monaten zeigten die Kinder in verschiedenen Disziplinen was sie schon gelernt haben.

Angefangen mit Parcours, bei dem Geschick und Schnelligkeit gefragt war und allen Startern viel Spaß gemacht hat.
Ging es weiter mit Kumite am Ball und Wettkampfkumite. Einmal ist der Gegner eine Stange mit zwei Bällen, an denen man saubere Techniken und gute Beinarbeit zeigen kann. Beim anderen steht ein anderer Starter gegenüber und es müssen Punkte erzielt werden.

Diesmal waren die Kinder am Vormittag an der Reihe. Nach der Siegerehrung der Kinder A und Kinder B waren die Schüler und die Jugend dran.
Die Kleinen legten einige Podestplätze und Siege vor und feuerten dann am Nachmittag die größeren an dass sie es ihnen nachmachen sollten.

Dem kamen die Großen gerne nach und legten noch weitere Siege und Podestplätze nach. Besonders beim Kumite zeigten einige Mut und Durchhaltevermögen und sorgten so unteranderem für ziemlich spannende Kämpfe.

Auch wenn jemand ohne Pokal nach hause ging. Es hatten alle Spaß bei den Kara Games in Landshut. Und wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

Ein besonderes Dankeschön gilt nicht nur den Eltern für ihre Unterstützung, egal ob als Fahrer, zum Anfeuern, Bilder machen oder als Hilfsbetreuer.
Sondern auch den Trainern Daniel und Flo, die als Betreuer und als Kampfrichter dabei waren.

Schlagwörter: