Bayerische Meisterschaften 2018 in Waldkraiburg

Bayerische Meisterschaften 2018 in Waldkraiburg

Am Wochenende waren wir auf den Bayerischen Meisterschaften in Waldkraiburg.

Am Samstag durften die Schüler und Jugend ran. Dabei konnte sich Vroni im Kumite einzel Jugend +54 kg durchsetzen und erreichte einen super 3. PLATZ. Zusammen mit zwei Mädels aus Traunreut startete sie im Kumite Team. Dort setzten sie sich gegen die anderen Teams durch und sind nun Bayerischer MEISTER !

Am Sonntag waren die Erwachsenen an der Reihe. Zunächst startete Werner in Kata einzel MK 55. Mit Dynamik, Athletik und jahrelanger Erfahrung kämpfte er sich Runde für Runde weiter. Lediglich im Finale musste er sich geschlagen geben.
Werner ist somit Bayerischer VIZEMEISTER 🥈!
Richard ging in gleich zwei Disziplinen an den Start. Zuerst startete er in Kumite einzel Leistungsklasse -75 kg. Hier verlor er leider den ersten Kampf, konnte dann aber alle weiteren Kämpfe deutlich für sich entscheiden (9:0 und 7:2) und sicherte sich so den 3. PLATZ 🥉.
Gleich im Anschluss ging es für Richard bei der Masterklasse 30 +80 kg weiter. Als amtierender Meister waren die Erwartungen hoch. Für Richard aber kein Problem! Suverän meisterte er seine Kämpfe mit 11:3 und 7:5 und verteidigte so seinen Titel.
Wir gratulieren dem erneuten Bayerischen MEISTER !

Flo zeigte auf den diesjährigen Meisterschaften erneut das man nicht nur als Starter, sonder auch als Kampfrichter erfolgreich sein kann. Er wurde am Sonntag erneut von fünf Bundeskampfrichtern auf die Probe gestellt und bestand die Prüfung zur LANDESKAMPFRICHTER A-Lizenz 🥋.

Herzlichen Glückwunsch an alle! Weiter so!